Steinbühler Trödelmarkt Nürnberg

Steinbühler Trödelmarkt Nürnberg

Der Nürnberger Bezirk Steinbühl hat seinen Namen vom herrschaftlichen Sitz der Familie von Stein. Ende des 19. Jahrhunderts entstanden in Steinbühl große Fabrikanlagen, die nur zu einem kleinen Teil erhalten sind.

Modeschnäppchen auf dem Flohmarkt

Modeschnäppchen auf dem Flohmarkt

Trödel nach guter alter Art

Zweimal monatlich findet der Steinbühler Trödelmarkt statt. Schon früh morgens bauen die vielen Händler ihre Stände auf. Geboten wird hier alles, was zu einem guten Trödelmarkt gehört. Gut erhaltene Bekleidung, Spielwaren, Bücher und CDs, Sammlerobjekte, Haushaltsgegenstände, Geschirr, Bestecke und Vasen.

Antiquitäten und Raritäten werden von den professionellen Standbesitzern präsentiert. Wer mit Überzeugung feilschen kann, macht sicher das eine oder andere Schnäppchen.

Früh übt sich

Kinder sind auf dem Markt willkommen. Sie können kostenfrei ihre alten Spielsachen aus dem Kinderzimmer anbieten.

Gute Atmosphäre

Der Steinbühler Trödelmarkt lädt die Besucher zum Stöbern und Bummeln ein. Hier trifft man sich auch gern um in Gespräch zu kommen oder einfach nur, um dem bunten Markttreiben zuzuschauen.

Flohmarkttermine für den Steinbühler Trödelmarkt Nürnberg:

Keine Eintraege vorhanden


Standort: Großparkplatz Gugelstraße, Nürnberg

Hinweis: Dieser Beitrag wurde mit Sorgfalt erstellt. Etwaige Änderungen über Inhalte, Termine und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Informationen des Veranstalters.